Browsed by
Tag: 11. November 2018

Bericht der Hundeolympiade

Bericht der Hundeolympiade

Am 28. September fand auf dem Gelände des DTK – Ortsgruppe Vohwinkel – die 1. Wuppertaler Hundeolympiade des Vereins Wuppertaler Hundefreunde statt.

Trotz verschiedener Veranstaltungen im Umfeld, fanden 18 Mensch-Hunde-Teams den Weg zur Platzanlage an der Buchenhofenerstraße.

Bei schönstem Sonnenschein absolvierten die Teams unterschiedliche „Herausforderungen“.

So mussten die Hunde mehrfach sehr standhaft sein. Zum einen, als ihnen von ihrem menschlichen Partner Hundeleckerchen in den vor ihnen stehenden Napf gebracht wurden und sie diese nicht fressen durften. Zum anderen, als der Hund für ca. 10 s als Standbild verharren musste, nachdem man ihm mit jeder Pfote auf jeweils eine Holzscheibe stellte. Hier waren die „Minis“ (Hunde bis 40 cm Schulterhöhe) im Vorteil.

Zusätzlich gab es noch weitere Geschicklichkeitsübungen und kniffelige Aufgaben zu bewältigen.

Trotzdem meisterten alle Teams die gestellten Aufgaben.

Hervorzuheben ist die Leistung der ältesten Teilnehmerin bei den Hunden: Die 15 jährige Collie-Hündin Tosca wurde in der Senioren-Klasse (Hunde über 10 Jahren) erste.

IMG_4832
IMG_4830
IMG_4814
IMG_4836
IMG_0609
IMG_0621
3
2
1
WordPress Image Lightbox